Jahreszeitentisch

Filz-Figuren von Anja Ahlf

  Markt der Jahreszeiten im Mai

 

Mutter Erde & die Wurzelkinder
Ostern auf dem Jahreszeitentisch
Filztiere, Jahreszeitentisch , Waldorf Art
Blumenkind, Jahreszeitentisch


09. Mai 2021, 11:00

Mutter Erde & Marienkäfer

In den vergangenen 2 Wochen habe ich neben der Arbeit an der großen "Krippe" ein Mütterchen Erde mit Strickzeug und ein paar kleine Marienkäferchen anfertigen können.

Es fehlen an der Krippe jetzt nur noch abschließende Arbeiten an dem Kamel, bevor sie sich dann auf die Reise in ihr neues zu Hause begeben kann und dort dieses mal dann hoffentlich auch unversehrt und zügig ankommt!

Weiter geht es jetzt auf jeden Fall mit 2 x der St. Martin Szene und einigen Zwerglein - aber so langsam lichtet sich die Liste an vorbestellten Wollwerken.

Was ich nebenher für meinen Shop anfertigen werde, entscheide ich kurzfristig nach Lust und Laune 😊

Mit sonnigen Grüßen und besten Wünschen für einen schönen ♥ Muttertag ♥ ............ Anja

IMG_5797.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


02. Mai 2021, 11:37

Für den Mai, ein Gedicht zum Thema: Natur

Die Luft ist blau, das Tal ist grün,
die kleinen Maienglocken blühn
und Schlüsselblumen drunter;
der Wiesengrund ist schon so bunt
und malt sich täglich bunter.

Drum komme, wem der Mai gefällt,
und freue sich der schönen Welt
und Gottes Vatergüte,
die diese Pracht hervorgebracht,
den Baum und seine Blüte.

Ludwig Hölty (1748 - 1776),

Quelle: https://www.aphorismen.de

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


25. April 2021, 13:43

Maiglöckchen und Mohnblumenkind

Langsam aber stetig sind alle bestellten Wollwerke im angestrebten Zeitfenster fertig geworden, so das ich in den vergangenen 2 Wochen auch mal wieder "frei Arbeiten" konnte um meinen Shop zumindest minimal wieder zu bestücken.

So ist dann auch ein Mohnblumenkind dessen Blütezeit von Mai bis Juli recht lange reicht, so das dass Blümchen entsprechend vom Frühjahr bis in den Sommer hinein, an seinem Plätzchen verweilen kann.

Des weiteren sind z.Z ein Maiglöckchen-Blumenkind und ein Erdbeerenkind neben diverser kleinen Tiere, im Shop sofort Verfügbar.

Aktuell ist noch ein Mütterchen Erde in Arbeit, parallel habe ich angefangen die im letzten Winter verloren gegangene Krippe, nochmals zu Filzen.

Ich hoffe und wünsche mir in den nächsten Wochen ein gutes Gleichgewicht finden zu können um neben ausstehenden Bestellungen weitere "Wollwerke" für den freien Verkauf, anfertigen zu können!

Mit sonnigen Grüßen und besten Wünschen für eine gute Zeit ............ Anja

IMG_5795.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


04. April 2021, 11:08

Ein frohes Osterfest.....

Alles Gute und nur das Beste, wünsche ich euch zum Osterfeste.
Möge es euch vor allen Dingen, Freude und Entspannung bringen.

In diesem Sinne, habt ein schönes Osterfest 🥰

Mit herzlichen Ostergrüßen, Anja

CIMG8938.JPG

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


07. März 2021, 12:59

Immer vorwärts, Schritt für Schritt…….

in den vergangenen Wochen, habe ich weiter fleißig für Euch gewerkelt. So sind wieder 3 große Märchen Szenen fertig geworden und auch so einige Jahreszeitenfiguren wie Mutter Erde und verschiedene Frühlings.-Blumenkinder, die sich bereits auf die Reise in ihr neues zu Hause gemacht haben.

Ich bin momentan wieder einmal überwältigt von den vielen Anfragen die in den vergangenen Wochen hier eingetroffen sind. Gleichzeitig bin ich auch etwas betrübt das ich einfach nicht allen gerecht werden kann bzw. nicht alle wünsche, vor allem kurzfristige, aktuell zu Ostern, erfüllen kann.

An dieser Stelle sei vielleicht noch einmal gesagt das die Arbeitszeit um meine kleinen wollige Wesen entstehen zu lassen, pro Puppe 4-5 Stunden konzentriertes Nadelfilzens, braucht.

Die aktuelle Lieferzeit für derzeit eingehende Bestellungen liegt, je nach umfang gewünschter „Wollwerke bei mindestens 4 – 6 Wochen…… Berücksichtigt in diesem Zeitplan habe ich noch nicht die 5 Krippensets und viele Herbstkinder, die bereits jetzt mein Bestellbuch füllen.

Bei dieser Auftragslage befürchte ich gerade in Kürze wirklich mit Vorbestellungen, bereits für dieses komplette Jahr ausgebucht zu sein. Hiermit erklärt sich nun wohl auch meine heute gewählte Titelzeile 😊 Immer vorwärts, Schritt für Schritt…….

Momentan arbeite ich jedenfalls an Blumenkindern und 2 weiteren Märchenfiguren. Die „ Unterpuppen“ hierfür sind bereits fertig und da das Wetter hier heute recht grau und ziemlich ungemütlich ist, lockt es mich auch gerade nicht allzu sehr hinauszugehen, insofern werde ich mich gleich wieder an die Filzerei setzen und bin guter Dingen einen guten Schritt mit den Figürchen voran zu kommen.

Für heute wünsche ich einen schönen Sonntag, auf bald, Anja

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


14. Februar 2021, 11:32

Gedicht zum Thema: Winter

Februar

Auf der Spur der strengen Schönen
schreitet Februar einher,
sanfter, milder von Gebärden,
ohne Winterschutz und Wehr.

Ihre schönen, ernsten Augen,
die voll Sehnsucht vorwärts schau'n,
seh'n schon hinter Regenwolken
ahnungsvoll den Himmel blau'n.

Horch, am Boden leises Regen!
Unter ihrem nackten Fuß
sprießt Schneeglöckchen aus der Erde,
Frühlings erster Botengruß. –

Wenn im bunten Fastnachtstrubel,
Du der Gegenwart vergißt,
wisse, daß Natur da draußen
unentwegt am Werke ist.

Doch die hohe Frau im Schleier,
die den Frühling herbestellt,
räumt bescheiden ihrer Schwester
vor der Zeit das Arbeitsfeld.

Helene Krüger (1861 - um 1940), deutsche Dichterin
Quelle: https://www.aphorismen.de

IMG_4263.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


07. Februar 2021, 11:35

Verfilzte Februar grüße........

der gefühlt längsten Monat des Jahres der Januar ist hier in diesem Jahr zu meiner Freude wirklich rasch vergangen, die Tage werden langsam aber deutlich merklich wieder länger und hellen........ gerade in Zeiten wie dieser, freue ich mich schon sehr auf das kommende Frühjahr, auf Vogelgezwitscher und wärmendes Sonnenlicht. Ein Wunsch bzw eine Sehnsucht die ganz sicher viele von Euch mit mir teilen, drum laßt uns Zuversichtlich auf ein Stück weit mehr „Licht & Leben“ zurück, bleiben.

Mit meinen Filzarbeiten bin sehr gut voran gekommen, so sind mit Rotkäppchen , Dornröschen und dem Wolf und die 7 Geißlein die ersten 3 von insgesamt 9 großen Märchen Szenerien für kleine Tisch-Puppenspiele, fertig geworden. Da die Nachfrage nach Märchen Figuren z.Z. wirklich groß ist, habe ich die Angebote unter der Rubrik "Märchen & Mobiles" für eventuelle Nachbestellungen, in meinen Shop Sortiment aufgenommen.

Fertig geworden ist auch noch eine Krippe mit 10 cm Figuren, hierzu konnte ich vor Weihnachten lediglich den Engel als Vertretung, versenden..... aber nun ist sie komplett 🥰

Hier bläst heute ein wirklich eisig kalter Ostwind und so werde ich es mir gleich auch schon wieder inmitten meiner Wolle gemütlich machen um letzte "Kleinigkeiten" an einem Schneeglöckchen-Blumenkind zu filzen.

Weiter geht es im Anschluss dann mit nochmals 4 Jahreszeitenfee, Rotkäppchen und einem Einhorn.

Mit lieben Grüßen und besten wünschen für einen schönen Sonntag, Anja

IMG_5490.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


10. Januar 2021, 12:24

Alle guten Wünsche zum neuen Jahr 2021

das Jahr 2020 ist hier wie in den Vorjahren recht turbulent zu Ende gegangen. Viele Pakete mit Krippenfiguren sind teils auf dem letzten "Drücker" in die Welt hinausgezogen. Sehr bitter ist hierbei immer noch der Verlust eines Paketes mit einer großen Krippe - das Gefühl nicht zu wissen wo die in vielen Stunden Arbeit, mit viel Herzblut angefertigten Wollwerke abgeblieben sind, macht mich sehr traurig. Den Geldwert hat die Post mittlerweile erstattet, was aber bei weiten das Gefühl des Verlustes nicht besser werden lässt........ Alle anderen Sendungen haben ihren Zielort glücklicher Weise, rasch und unbeschadet erreicht!

Nach einer ganz kleinen Filz-Pause über die Feiertage, filze ich nun wieder in jeder Minute meiner Freizeit. 18 Bestellungen sind z.Z. in der Anfertigung noch offen, darunter nochmals 4 komplette Krippe Sets und eine sehr, sehr umfangreiche Märchenszenen Wunschliste, für eine Kita.

Zurzeit filze ich an dem Set der 4 Jahreszeitenfeen im Anschluss geht es Stück um Stück weiter, ich hoffe auf gutes voran kommen, so das auch mein so gut wie leer gekaufter Shop in Kürze wieder mit neuen Wollwerken bestückt werden kann.

Der nächste Beitrag wird hier voraussichtlich erst im Februar erscheinen, bis dahin wünsche eine schöne Zeit.

Auf bald, Anja

CIMG2352-001.JPG

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


23. Dezember 2020, 15:04

☆ Ein frohes Weihnachtsfest ☆

Liebe Kunden und Freunde meiner "Wollwerke",

☆ Auf diesem Wege sende ich die besten wünsche für das diesjährige Weihnachtsfest ☆

Das Jahr 2020 ist für mich trotz aller Widrigkeiten, zumindest im Hinblick auf meine ☆ Filzarbeiten dennoch ein wundervolles gewesen, mich haben so viele Bestellungen erreicht wie noch nie zuvor und es hat mir wieder sehr viel Freude gebracht ☆ und auch in manchen Momenten die trübe Stimmung davon geschoben, wenn ich die vielen jahreszeitlichen Figuren für ☆ Euch filzen konnte. ☆ Ich werde noch einige Wochen zu tun haben bis alle gewünschten Figürchen fertig sein können....... Da kann ich nur sagen ☆ DANKE ☆ für eure ☆ Begeisterung ☆ Geduld ☆ und Freundlichkeit ☆

Ich wünsch` euch eine schöne Weihnachtszeit ☆ einen Tannenbaum mit Kugeln und ☆ Lichtern, Bratapfelduft und frohe Gesichter ☆

Einen guten und vor allem gesunden ☆ Start ins Jahr 2021. ☆

Alles Liebe, eure Anja ☆

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


20. Dezember 2020, 14:42

Es ist Advent....... Mit lieben Grüßen zum 4. Advent

Es ist Advent

Die Blumen sind verblüht im Tal, die Vöglein heimgezogen;
Der Himmel schwebt so grau und fahl, es brausen kalte Wogen.
Und doch nicht Leid im Herzen brennt: Es ist Advent!

Es zieht ein Hoffen durch die Welt, ein starkes, frohes Hoffen;
das schließet auf der Armen Zelt und macht Paläste offen;
das kleinste Kind die Ursach kennt: Es ist Advent!

Advent, Advent, du Lerchensang von Weihnachts Frühlingstunde!
Advent, Advent, du Glockenklang vom neuen Gnadenbunde!
Du Morgenstrahl von Gott gesendt! Es ist Advent!

Friedrich Wilhelm Kritzinger (1816 - 1890)

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

Seite 1 von 12