Jahreszeitentisch

Filz-Figuren von Anja Ahlf

  Markt der Jahreszeiten im Juni

 

Mutter Erde & die Wurzelkinder


13. Juni 2021, 11:29

Zwerge, Märchen & Blumenkinder

waren in den vergangenen 2 Wochen mein Filz - Thema, womit ich dann auch 3 Bestellungen abschließen konnte.

Ein "mehr" gefilztes Zwerglein mit einem beigestellten Amethyst, ist in die Rubrick Sofort Lieferbar eingezogen.

Als zu erledigenden "Eilauftrag" geht es heute und den Rest der kommenden Woche mit diversen Tieren, die als Abschiedsgeschenke für Kinder einer Einrichtung der Kinder und Jugendhilfe, gewünscht wurden, weiter.

Einen schönen Sonntag und eine sonnige Woche wünscht,

Anja

IMG_5910.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


30. Mai 2021, 10:40

Ringelblume Blumenkind

Für die Dekoration auf dem Jahreszeitentisch nach Waldorf Art, habe ich in der vergangenen Woche ein Ringelblumen- Blumenkind gefilzt.

Die Blütezeit der schönen Blume reicht von Juni bis in den Oktober hinein, entsprechen lange kann das Blümchen auf dem Jahreszeitentisch, oder auch an jedem anderen Plätzchen in Ihrem zu Hause verweilen.

Für weitere Blumenkinder zum freien Verkauf hat es, da doch immer wieder Auftragsarbeiten dazwischen kommen, die Zeit leider nicht gereicht.

Als nächstes stehen jetzt, verschiedene Kinder zur Einschulung, diverse Blumenkinder und Zwerge an.

Ich hoffe weiterhin in den nächsten Wochen ein gutes Gleichgewicht finden zu können um neben ausstehenden Bestellungen weitere "Wollwerke" für den freien Verkauf, anfertigen zu können.

Mit sonnigen Grüßen - ja, hier scheint sie endlich mal 😊

Anja

IMG_5862.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


23. Mai 2021, 10:06

Ein frohes Pfingstenfest .....

Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen,
es grünten und blühten Feld und Wald;

Auf Hügeln und Höhn, in Büschen und Hecken
übten ein fröhliches Lied die neuermunterten Vögel;

Jede Wiese sproßte von Blumen in duftenden Gründen,
festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die Erde.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Quelle: https://www.aphorismen.de/

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


16. Mai 2021, 11:11

Schäfer mit Schäfchen und Lamm,

In der vergangenen Woche habe ich die Anfertigung von noch offene Bestellungen aufgrund, das momentan kein Grund zur großer Eile besteht, etwas schleifen lassen.

Ich habe statt dessen die freie Zeit die neben dem täglichen "Allerlei" blieb, genutzt um einige Wollwerke für meinen Shop anzufertigen.

Neu eingetroffen ist somit ein Marienkäfer-Kind ein kleines Bienen-Kind und auch die beliebten Bienenkörbe sind z.Z. wieder verfügbar. Gestern habe ich zu guter letzt für diese Woche, dann noch eine kleine Schäfer-Szene , die mir für den Jahreszeitentisch im Frühling oder Sommer, immer besonders gut gefällt, angefertigt.

Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche, wünscht Anja

IMG_5811.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. Mai 2021, 11:00

Mutter Erde & Marienkäfer

In den vergangenen 2 Wochen habe ich neben der Arbeit an der großen "Krippe" ein Mütterchen Erde mit Strickzeug und ein paar kleine Marienkäferchen anfertigen können.

Es fehlen an der Krippe jetzt nur noch abschließende Arbeiten an dem Kamel, bevor sie sich dann auf die Reise in ihr neues zu Hause begeben kann und dort dieses mal dann hoffentlich auch unversehrt und zügig ankommt!

Weiter geht es jetzt auf jeden Fall mit 2 x der St. Martin Szene und einigen Zwerglein - aber so langsam lichtet sich die Liste an vorbestellten Wollwerken.

Was ich nebenher für meinen Shop anfertigen werde, entscheide ich kurzfristig nach Lust und Laune 😊

Mit sonnigen Grüßen und besten Wünschen für einen schönen ♥ Muttertag ♥ ............ Anja

IMG_5797.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


02. Mai 2021, 11:37

Für den Mai, ein Gedicht zum Thema: Natur

Die Luft ist blau, das Tal ist grün,
die kleinen Maienglocken blühn
und Schlüsselblumen drunter;
der Wiesengrund ist schon so bunt
und malt sich täglich bunter.

Drum komme, wem der Mai gefällt,
und freue sich der schönen Welt
und Gottes Vatergüte,
die diese Pracht hervorgebracht,
den Baum und seine Blüte.

Ludwig Hölty (1748 - 1776),

Quelle: https://www.aphorismen.de

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


25. April 2021, 13:43

Maiglöckchen und Mohnblumenkind

Langsam aber stetig sind alle bestellten Wollwerke im angestrebten Zeitfenster fertig geworden, so das ich in den vergangenen 2 Wochen auch mal wieder "frei Arbeiten" konnte um meinen Shop zumindest minimal wieder zu bestücken.

So ist dann auch ein Mohnblumenkind dessen Blütezeit von Mai bis Juli recht lange reicht, so das dass Blümchen entsprechend vom Frühjahr bis in den Sommer hinein, an seinem Plätzchen verweilen kann.

Des weiteren sind z.Z ein Maiglöckchen-Blumenkind und ein Erdbeerenkind neben diverser kleinen Tiere, im Shop sofort Verfügbar.

Aktuell ist noch ein Mütterchen Erde in Arbeit, parallel habe ich angefangen die im letzten Winter verloren gegangene Krippe, nochmals zu Filzen.

Ich hoffe und wünsche mir in den nächsten Wochen ein gutes Gleichgewicht finden zu können um neben ausstehenden Bestellungen weitere "Wollwerke" für den freien Verkauf, anfertigen zu können!

Mit sonnigen Grüßen und besten Wünschen für eine gute Zeit ............ Anja

IMG_5795.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


04. April 2021, 11:08

Ein frohes Osterfest.....

Alles Gute und nur das Beste, wünsche ich euch zum Osterfeste.
Möge es euch vor allen Dingen, Freude und Entspannung bringen.

In diesem Sinne, habt ein schönes Osterfest 🥰

Mit herzlichen Ostergrüßen, Anja

CIMG8938.JPG

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


07. März 2021, 12:59

Immer vorwärts, Schritt für Schritt…….

in den vergangenen Wochen, habe ich weiter fleißig für Euch gewerkelt. So sind wieder 3 große Märchen Szenen fertig geworden und auch so einige Jahreszeitenfiguren wie Mutter Erde und verschiedene Frühlings.-Blumenkinder, die sich bereits auf die Reise in ihr neues zu Hause gemacht haben.

Ich bin momentan wieder einmal überwältigt von den vielen Anfragen die in den vergangenen Wochen hier eingetroffen sind. Gleichzeitig bin ich auch etwas betrübt das ich einfach nicht allen gerecht werden kann bzw. nicht alle wünsche, vor allem kurzfristige, aktuell zu Ostern, erfüllen kann.

An dieser Stelle sei vielleicht noch einmal gesagt das die Arbeitszeit um meine kleinen wollige Wesen entstehen zu lassen, pro Puppe 4-5 Stunden konzentriertes Nadelfilzens, braucht.

Die aktuelle Lieferzeit für derzeit eingehende Bestellungen liegt, je nach umfang gewünschter „Wollwerke bei mindestens 4 – 6 Wochen…… Berücksichtigt in diesem Zeitplan habe ich noch nicht die 5 Krippensets und viele Herbstkinder, die bereits jetzt mein Bestellbuch füllen.

Bei dieser Auftragslage befürchte ich gerade in Kürze wirklich mit Vorbestellungen, bereits für dieses komplette Jahr ausgebucht zu sein. Hiermit erklärt sich nun wohl auch meine heute gewählte Titelzeile 😊 Immer vorwärts, Schritt für Schritt…….

Momentan arbeite ich jedenfalls an Blumenkindern und 2 weiteren Märchenfiguren. Die „ Unterpuppen“ hierfür sind bereits fertig und da das Wetter hier heute recht grau und ziemlich ungemütlich ist, lockt es mich auch gerade nicht allzu sehr hinauszugehen, insofern werde ich mich gleich wieder an die Filzerei setzen und bin guter Dingen einen guten Schritt mit den Figürchen voran zu kommen.

Für heute wünsche ich einen schönen Sonntag, auf bald, Anja

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


14. Februar 2021, 11:32

Gedicht zum Thema: Winter

Februar

Auf der Spur der strengen Schönen
schreitet Februar einher,
sanfter, milder von Gebärden,
ohne Winterschutz und Wehr.

Ihre schönen, ernsten Augen,
die voll Sehnsucht vorwärts schau'n,
seh'n schon hinter Regenwolken
ahnungsvoll den Himmel blau'n.

Horch, am Boden leises Regen!
Unter ihrem nackten Fuß
sprießt Schneeglöckchen aus der Erde,
Frühlings erster Botengruß. –

Wenn im bunten Fastnachtstrubel,
Du der Gegenwart vergißt,
wisse, daß Natur da draußen
unentwegt am Werke ist.

Doch die hohe Frau im Schleier,
die den Frühling herbestellt,
räumt bescheiden ihrer Schwester
vor der Zeit das Arbeitsfeld.

Helene Krüger (1861 - um 1940), deutsche Dichterin
Quelle: https://www.aphorismen.de

IMG_4263.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

Seite 1 von 12